Trump twittert gegen Bitcoin

„Ich bin kein Fan von Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Sie seien „kein Geld“, ihr Wert hochvolatil und nichts als heiße Luft. Darüber hinaus würden unregulierte Krypto-Assets illegale Machenschaften wie den Drogenhandel fördern. “

Mit diesen Worten meldete sich Trump heute per Twitter zu Wort. „Dollar First “ lautet sein Statement. Auch gegen die Pläne von Facebook rund um die Währung Libra wurde vom Präsidenten scharf kritisiert. ,,Wenn Unternehmen wie Facebook eine Bank werden wollen dann müssen sie eine Banklizenz beantragen und sich einer Bankregulierung unterwerfen genau wie andere nationale und internationale Banken auch.“

Bitcoin und Co. ließen sich davon jedenfalls nicht beeindrucken. Nach Verlusten am Mittwoch verbuchen heute einige Altcoins schon wieder Gewinne.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.