Geschichten über Bitcoin die jeder Crypto Fan kennen sollte

Die 130 Millionen Euro Pizza

Im Jahr 2010 kam der Krypto-Handel so richtig in Gang. Damals soll ein Mann satte 10.000 Bitcoins für zwei Pizzen hingeblättert haben. Heute wären diese umgerechnet ca. 130 Millionen Euro wert. Leider war HODL da noch nicht so bekannt..

Bitcoins auf der Mülldeponie

Vor Jahren hat ein Brite seine Festplatte in den Müll geworfen. Darauf befanden sich 7.500 Bitcoins – die heute etwa 100 Millionen Euro wert sind. James Howells bettelte deshalb seine Heimatstadt an, die Mülldeponie danach absuchen zu dürfen. Leider ohne Erfolg.

Alles für Bitcoin verkauft

Ist Elon Musk der Bitcoin Erfinder ?

Bitcoin-Anhänger glauben, dass sich hinter Satoshi Nakamoto niemand Geringeres als Tesla-Chef Elon Musk verbirgt. Das nötige wissen dazu habe er. Dies bestätigte eine ehemalige Praktikantin.Im Jahr 2014 gab er bereits in einem Tweet zu der BTC Erfinder zu sein. Schnell ruderte er aber mit seiner aussage zurück und dementierte alles.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.